Direkt zum Inhalt

Akademie für Naturheilkunde

M2 - Traditionelle Chinesische Medizin TCM

Nächster Start

Dauer

6 Semester

(3 Jahre)

Preis pro Semester

CHF 3'581.00

inkl. Lehrmittel & Prüfungen

Perspektiven

Als Dipl. Naturheilpraktiker/-in mit eidg. Diplom in Traditioneller Chinesischer Medizin arbeitest du auf Basis eines alternativmedizinischen Gesamtsystems, um Erkrankungen zu mildern, zur Heilung anzuregen und die Gesundheit zu stärken. Du erhebst individuelle Befunde und leitest therapeutische Massnahmen ein.

Du behandelst Patientinnen und Patienten sowohl bei akuten als auch chronischen Krankheitszuständen und betreust und begleitest sie durch verschiedene Krankheits- und Gesundheitsphasen. Du schätzt das vorliegende Krankheitsgeschehen aus der Sicht der eigenen Kompetenzen und Zuständigkeiten ein. Gegebenenfalls weist du Patientinnen und Patienten für weiterführende Massnahmen an Ärztinnen und Ärzte oder andere Fachpersonen weiter.

Die Ursprünge der TCM liegen im 3. Jahrtausend vor Christus. Sie betrachtet den Menschen als untrennbare Einheit von Körper, Geist und Seele. Krankheit wird als Störung der Harmonie und Beeinträchtigung der Lebenskraft verstanden. TCM-Behandlungen zielen darauf ab, das gestörte Gleichgewicht auf allen Ebenen wiederherzustellen und die Gesundheitskompetenz der Patientinnen und Patienten zu stärken. 

Die Ausbildung konzentriert sich auf die klassische Akupunktur, ergänzt durch Ohr- und Schädelakupunktur, Tuina und Moxibustion (Erwärmung von Akupunkturpunkten).

Praktisches Arbeiten

Mit Fallaufnahmen in der Klasse, in Gruppen und im Ambulatorium wird das erlernte Wissen trainiert. Die praktische Umsetzung des Geübten wird direkt am Patienten unter Supervision vermittelt um die Sicherheit für den zukünftigen Praxisalltag zu ebnen.

Abschluss

Naturheilpraktiker/-in mit eidg. Diplom Traditionelle Chinesische Medizin TCM

Anerkennung fremder Lehrleistung

Wer bereits eine Ausbildung (z.B. in den Bereichen Schul- oder Alternativmedizin) abgeschlossen hat, kann sich diese  anrechnen lassen und wird von den entsprechenden Modulen befreit.

Bei Abschlüssen, die sich nicht auf der Liste befinden, ist eine Prüfung der vermittelten Kenntnisse und Fähigkeiten notwendig und kann zu einer Teilanrechnung führen.

Benefits

Individuelle Studienmodelle
Du hast die Möglichkeit, in unterschiedlichen Geschwindigkeiten zu studieren. Durch die clevere Kombination unserer Studienmodelle kannst du deinen Abschluss entweder innerhalb von drei, vier oder fünf Jahren machen. Frage deine Bildungsberaterin nach den individuellen Möglichkeiten, welche wir an deinem Studienort anbieten.

Berufsbegleitend
Die Lehrgänge sind so gestaltet, dass du sie berufsbegleitend aber auch in der Vollzeitvariante absolvieren kannst.

Vor Ort und Online
Du möchtest das Beste aus Präsenz- und Onlineunterricht verbinden und dein Studium mit einem ausgewogenen Mix absolvieren? Das Unterrichtsmodell ipso! balanced bietet dir die Möglichkeit, deine Präsenz vor Ort zu nutzen, um intensiv mit Kolleginnen und Kollegen zusammenzuarbeiten und an praxisorientierten Formaten teilzunehmen. Die übrige Zeit studierst du online von jenem Ort aus, der für dich am praktischsten ist. Die Termine für die regelmässigen Präsenzveranstaltungen kennst du natürlich weit im Voraus, damit du gut planen kannst.

Vielfältige Lernformen
Du studierst bei uns mit verschiedenen Lern- und Arbeitsformen, bei denen dich deine Dozierenden begleiten. Wir setzen dabei auf Praxis- und Kompetenzorientierung und einen hohen Grad an Interaktion und Kommunikation zwischen dir, deinen Mitstudierenden und Dozierenden. Bei uns gibt es also keine Bildungskonserven und eintönige Wissensvermittlung.

Bestens vorbereitet
Mit dem HWS-Diplom «Naturheilpraktiker/in» erfüllst Du die Voraussetzungen für die Abrechnung mit den Krankenkassen. Mit den so erworbenen Handlungskompetenzen bist Du bestens vorbereitet auf die eidgenössische Höhere Fachprüfung.

Praxisorientiert
Die Ausbildungen an der HWS Akademie für Naturheilkunde sind auf die Bedürfnissen der Praxis abgestimmt. Dabei stehen über 35 qualifizierte und erfahrene Dozentinnen und Dozenten im Einsatz und tragen wesentlich dazu bei, dass unsere Studierenden ihr angestrebtes Bildungsziel erreichen.

Office 365
Das Office 365 wird dir kostenlos zur Verfügung gestellt, so dass du während deiner Ausbildung aktiv damit arbeiten kannst.

Lernplattform
Sämtliche Schulungsunterlagen stehen dir auch online zur Verfügung.

Flexibiltät
Alle Module können auch einzeln gebucht werden.

Ausgezeichnet
Qualität wird bei der HWS grossgeschrieben. Bereits seit über 145 Jahren hat sich die HWS im Bildungsmarkt bewährt. Die HWS Akademie für Naturheilkunde hat sich in fast 30 Jahren einen ausgezeichneten Namen geschaffen. Die HWS ist nach ISO 21001 zertifiziert, dem Qualitätsmanagementsystem für die Aus- und Weiterbildungsbranche.

Dauer

6 Semester
Start jeweils im Oktober.

Durchführungsorte
  • ipso! balanced:
    vor Ort in Basel oder ortsunabhängig (online)

Unterrichtszeiten

Unterrichtszeiten und -form

 
Zeitvarianten ipso! balanced
ca. 60% vor Ort, 40% ortsunabhängig (online) 
   

Dienstag
08.30 - 16.30 Uhr

Basel

Bildungsmodelle
balanced

ipso! balanced 

ca. 60% vor Ort, 40% ortsunabhängig (online) 

  • Das Balanced-Modell bietet dir mit einem ausgewogenen Mix das Beste aus Online- und Präsenzunterricht. Nutze die Flexibilität des Onlinestudiums, ohne auf die Vorteile des Präsenzstudiums zu verzichten. 
  • 60% deines Studiums findet vor Ort im Klassenverbund statt. Diese Zeit bietet dir die Möglichkeit, intensiv mit deinen Kolleginnen und Kollegen zusammenzuarbeiten und an praxisorientierten Formaten teilzunehmen. 
  • 40% deines Studiums absolvierst du online von jenem Ort aus, der für dich am praktischsten ist. 
  • Die Termine für die regelmässigen Präsenzveranstaltungen kennst du natürlich weit im Voraus, damit du gut planen kannst. 
Voraussetzungen

Die Ausbildung zur dipl. Naturheilpraktikerin / zum dipl. Naturheilpraktiker an der HWS richtet sich an Personen mit einer abgeschlossenen Berufsausbildung, Matura oder einem vergleichbaren Abschluss. Du interessierst dich für medizinische Fragen und ganzheitliche Denkansätze, bist hochmotiviert zu lernen und dich persönlich weiterzuentwickeln, kannst gut kommunizieren und bist physisch und psychisch belastbar.

HWS Akademie für Naturheilkunde Traditionelle Chinesische Medizin
Lerninhalte

1. Jahr

Fächer

Lektionen

   
Wandlungsphasen 20
Fünf Grundsubstanzen 20
Lehre der Leitbahnen 20
Lehre der chinesischen Medizin 20
Wandlungsphasen 20
Fünf Grundsubstanzen 20
Lehre der Leitbahnen 20
Diagnostik 20
Lehre der chinesischen Medizin 20
Wandlungsphasen 20
Fünf Grundsubstanzen 20
Lehre der Leitbahnen 20
Diagnostik 20
Tuina 20

2. Jahr

Fächer

Lektionen

   
Wandlungsphasen 20
Fünf Grundsubstanzen 20
Lehre der Leitbahnen 20
Diagnostik 20
Tuina 20
Wandlungsphasen 20
Fünf Grundsubstanzen 20
Lehre der Leitbahnen 20
Diagnostik 20
Tuina 20
Wandlungsphasen 20
Fünf Grundsubstanzen 20
Lehre der Leitbahnen 20
Therapie 20
Tuina 20

3. Jahr

Fächer

Lektionen

   
Wandlungsphasen 20
Fünf Grundsubstanzen 20
Lehre der Leitbahnen 20
Therapie 20
Tuina 20
Fünf Grundsubstanzen 20
Lehre der Leitbahnen 20
Therapie 20
Fünf Grundsubstanzen 20
Lehre der Leitbahnen 20
Tuina 20
Krankheits-Differenzierung 40
Diplomarbeit 80
Diagnostik 20
Tuina 40
Krankheits-Differenzierung 20
Kosten

Schulgeld

CHF

  ipso! balanced
   
Schulgeld pro Semester 3'581.00
Lehrmittel und Lizenzen  inkl.
Interne Prüfungsgebühren inkl.
Zahlung pro Semester 3'581.00
   
Einmalige Gebühren  
Einschreibegebühr 250.00
Externe Prüfungsgebühren exkl.
   
Gesamtkosten  
Total Schulgeld 21'736.00

Die Lehrmittel sind im Schulgeld enthalten und werden zur Verfügung gestellt. Falls vorhanden stehen die Lehrmittel auch elektronisch zur Verfügung.

Ratenzahlung

  • ipso! balanced: 6 Raten à CHF 617.00, netto inkl. CHF 20.00 Ratenzuschlag

Förderbeitrag

Der Bund subventioniert Vorbereitungslehrgänge zu eidg. Prüfungen mit bis zu 50% nach absolvierter Prüfung. Weitere Informationen zu den Bundesbeiträgen findest du im Abschnitt Fördergelder.

Fördergelder

Für Lehrgänge, die auf eine eidgenössische Prüfung vorbereiten, wirst du finanziell vom Bund unterstützt. Übernommen werden CHF 10500.-. Dies ist die Obergrenze der Bundesbeiträge. Ausbezahlt werden die Beiträge beim Antritt an die eidgenössische Prüfung. Die Auszahlung ist unabhängig vom Resultat der Prüfung. Im Ausnahmefall sind Teilbeträge auch vor Absolvieren der eidgenössischen Prüfung möglich.

Prüfungen

Die Modulprüfungen der OdA AM für «M1: Medizinische Grundlagen» und «M2: Traditionelle Chinesische Medizin TCM» finden 1-2 mal pro Jahr statt. 

Die höhere Fachprüfung kann an zwei Terminen pro Jahr bei der OdA AM absolviert werden. 

Weitere Informationen findest du auf oda-am.ch

An der HWS ausgebildete TCM-Therapeutinnen und TCM-Therapeuten müssen neben ihrem HWS-Diplom eine ausreichende Berufspraxis unter einem Mentorat vorweisen können, um zur Höheren Fachprüfung (HFP) zugelassen zu werden. 

Ferien

Auf dieser Seite findest du unseren Ferien- und Feiertagskalender.

Ferien

2023

2024

Fasnachts- und Sportferien 27.02.2023-01.03.2023 10.02.2024-24.02.2024
Frühlingsferien 03.04.2023-10.04.2023 23.03.2024-06.04.2024
Sommerferien 17.07.2023-13.08.2023 29.06.2024-10.08.2024
Herbstferien 30.09.2023-14.10.2023 28.09.2024-12.10.2024
Weihnachtsferien 23.12.2023-06.01.2024 21.12.2024-04.01.2025

 

Feiertage

2023

2024

Ostern 07.07.2023-10.04.2023 29.03.2024-01.04.2024
Auffahrt 18.05.2023 09.05.2024
Pfingstmontag 29.05.2023 20.05.2024
Basler Fasnacht 27.02.2023-01.03.2023 19.02.2024-21.02.2024
Bildungsoptionen
HWS Bildungsberaterin Sina Maier Faller

Sina Maier-Faller

Bildungsberaterin

Info-Anlässe

ipso! Coach bietet dir eine Orientierungshilfe bei der Planung deiner nächsten Karriereschritte.