Direkt zum Inhalt

Lehrbegleiter*in für die Fächer Räume, Zeiten, Gesellschaften (RZG), Natur und Technik (NT), Handlungskompetenz, Begleitung Projektarbeit, Coaching, Lernatelier 50 % (m/w/d) – vorerst befristet bis Sommer 2023

ipso!

Wir bieten Chancen und schaffen Perspektiven

Basel

ipso, aus dem Lateinischen «eo ipso» bedeutet übersetzt «von sich aus» oder «durch sich selbst». Das ist der Ausgangspunkt unserer Mission: Wir sind überzeugt, dass das eigene persönliche und berufliche Weiterkommen immer bei sich selbst beginnt. ipso! zählt mit sechs Schulen zu den bedeutendsten Bildungsunternehmen der Deutschschweiz. Unser umfassendes Angebot in ausgewählten Wissens- und Kompetenzbereichen spricht die Bedürfnisse unserer Kunden gezielt an – und zwar auf allen Bildungsstufen. 

Du bist eine überzeugende und motivierende Persönlichkeit. Dann bietet dir ipso! am Standort Basel im Haus des Lernens per 23. Januar 2023 oder nach Vereinbarung die Herausforderung als

Lehrbegleiter*in für die Fächer Räume, Zeiten, Gesellschaften (RZG), Natur und Technik (NT), Handlungskompetenz, Begleitung Projektar-beit, Coaching, Lernatelier 50 % (m/w/d) – vorerst befristet bis Sommer 2023

auf der Sekundarstufe I.

Deine Aufgaben
Du unterrichtest die Lernenden in den Fächern RZG, NT, Handlungskompetenz, Projektarbeit, begleitest sie durch Coaching und in unserem Lernatelier. Das Pensum wird auf 5 Halbtage verteilt und mehrheitlich in der 1. Sekundarklasse stattfinden.

Du planst den Unterricht anhand unserer Lehrpläne, bereitest ihn vor und führst ihn in verschiedenen Unterrichtsformaten durch. Dabei integrierst du kollaborative und digitale Lernformen genauso selbstverständlich, wie du stufenübergreifend denkst und unterrichtest. 

Deine Voraussetzungen
Du bringst ein anerkanntes Lehrdiplom für die Sekundarstufe I oder eine gleichwertige Ausbildung mit und hast Freude an der Arbeit mit einem innovativen pädagogischen Konzept. Deine Begeisterung für das Unterrichten und Coachen gibst du gekonnt an die Schüler/innen weiter. Ebenfalls interessierst du dich für die aktuellen pädagogischen Entwicklungen und bildest dich entsprechend weiter.

Wir bieten
Bei uns erwartet dich ein spannendes, dynamisches und modernes Arbeitsumfeld, ein Arbeitsort mitten in Basel, ein ständig weitergedachtes innovatives pädagogisches Konzept sowie vielfältige Einsatz- und Entwicklungsmöglichkeiten. Du kannst eigene Ideen miteinbringen und dabei gestaltend an der Weiterentwicklung unserer Schule mitwirken. 

Deine Bewerbung
Du bist bereit für diese neue Herausforderung? Schicke deine Bewerbungsunterlagen an bewerbungen@ipso.ch. Du hast Fragen? Wende dich bitte an Herr Gert Würthner, Lernhausleiter. Du erreichst ihn via E-Mail an gert.wuerthner@ipso.ch.

Wir freuen uns auf dich!