Direkt zum Inhalt

Fachkurs: Wiederholungskurs Kontrollberechtigte

 

Nächster Start

Frühling 2021

Dauer

1

Tag

Kurspreis

CHF 600.00

inkl. Mittagessen

Überblick

Die Niederspannungs-Installationsverordnung verlangt die Weiterbildungspflicht für Inhaber einer Kontrollbewilligung. Dieser Kurs beinhaltet die Schluss-, Abnahme- und periodische Kontrolle gemäss NIV. Die Neuerungen in den Verordnungen werden erläutert, die einzelnen Kontrollen werden erklärt und die Messungen praktisch durchgeführt. Die Protokollierung und das ausfüllen des Sicherheitsausweises werden repetiert.

Benefits
  • Praxisorientiert. Ausbildungen und Weiterbildungen bei der IBZ orientieren sich an den Bedürfnissen der Praxis. Dabei stehen über 500 qualifizierte und erfahrene Dozentinnen und Dozenten aus der Wirtschaft und dem Bildungsbereich im Einsatz und tragen wesentlich dazu bei, dass unsere Studierenden ihr angestrebtes Bildungsziel erreichen.
  • Berufsbegleitend. Die Lehrgänge sind so gestaltet, dass sie berufsbegleitend neben einem 100%-Pensum absolviert werden können. Sie bleiben in Ihrem Beruf tätig und wenden laufend an, was Sie im Unterricht gelernt haben.
  • Nah. Mit den acht Standorten in der gesamten Deutschschweiz ist die IBZ gut erreichbar und vernetzt. Beruf, Freizeit, Familie und Weiterbildung lassen sich damit optimal vereinbaren.
  • Modern. Moderne Unterrichtsmethoden und Lerntechniken, ein flexibler, modularer Studienaufbau und bewusste Praxisnähe unterstützen den Lernerfolg unserer Studierenden.
  • Ausgezeichnet. Qualität wird bei der IBZ gross geschrieben. Bereits seit über 75 Jahren hat sich die IBZ im Bildungsmarkt bewährt. Sie hat sich einen ausgezeichneten Namen geschaffen. Die IBZ ist nach ISO 29900 zertifiziert, dem Qualitätsmanagementsystem für die Aus- und Weiterbildungsbranche.
Dauer
  • 1 Tag
  • verschiedene Startdaten und Wochentage
Durchführungsorte

Aarau

Unterrichtszeiten

08.00 - 17.00 Uhr

Zielgruppe

Der Wiederholungskurs Kontrollberechtigte richtet sich an Elektro-Sicherheitsberater/-innen, Elektro-Projektleiter/-innen Installation und Sicherheit, dipl. Elektroinstallateure/-innen und dipl. Elektroinstallations- und Sicherheitsexperten/-innen.

 

ibz lehrgaenge bild elektroinstallationen
Zulassungsbedingungen

Keine spezifischen Zulassungsbedingungen

Lerninhalte

Inhalt

  • Neuerungen NIV
  • Aktuelle Themen aus der Kontrolltätigkeit
  • Praktische NIV-Messungen
  • Anwendung Schutzmassnahmen
  • Protokollierung

Das eigene Installationsmessgerät muss mitgebracht werden.

Lehrmittel

Die Lehrmittel sind im Schulgeld enthalten und werden zur Verfügung gestellt. Falls vorhanden stehen die Lehrmittel auch elektronisch zur Verfügung.

Kosten

CHF 600.00 inkl. Mittagessen

Qualifikationsverfahren

Zertifikat bei 100% Anwesenheit

Ferien

Auf dieser Seite finden Sie unseren Ferien- und Feiertagskalender.

Weiterbildungsoptionen

Planen Sie bereits Ihren nächsten Karriereschritt? Nutzen Sie Ihre Aufstiegschancen mit unseren vielfältigen HF und NDS HF Studiengängen sowie den zahlreichen CAS/MAS Programmen, die wir in Zusammenarbeit mit unserem Partner, der Kalaidos Fachhochschule anbieten. Weitere Informationen ipso.ch/cleverstudieren

Im Anschluss stehen Ihnen folgende Weiterbildungsoptionen offen:

Bei Fachhochschulen

  • CAS
  • MAS

Info-Anlässe

Derzeit sind keine Events geplant.
Derzeit sind keine Events geplant.
Derzeit sind keine Events geplant.
Derzeit sind keine Events geplant.
Derzeit sind keine Events geplant.
Derzeit sind keine Events geplant.